buttonstartseite
buttonimpressum
buttonkontakt
buttonvita
buttonlinks
buttonliteratur
buttontherapie
buttonseminare
buttoncoaching
buttonberatung
zentrumlogo
traumgeschichte
Träume sind eher flüchtig, selten fassbar, nur
be
dingt zugänglich, symbolbezogen, mit teil-
weise irrealem Objektcharaker, aber vor allem
sind Träume
sehr persönliche Erlebnisse des
Träumers mit einer besonderen Bedeutung.
Im Traum treten - nach der Auffassung von
Freud ist der Traum der Königsweg zu Seele -
die Bedürfnisse und Wünsche des Träumers
aus den Tiefen des Unbewussten hervor.
Auch C.G. Jung bewertete die Traumsymbolik
als Leitfaden für den Individuationsprozess
(Selbstwerdung) des Menschen.

Die frühesten Aufzeichnungen von Träumen
stammen etwa aus der Zeit um 3000 v. Chr.
In Ägypten spielte die Traumdeutung bereits zur Zeit der Pharaonen eine wichtige Rolle.
Grossen Einfluss auf unsere heutigen Vorstel-
lungen über Träume hatten die Schriften des
bedeutenden Arztes Hippokrates und der Philosophen Aristoteles und Plato.
Das im Jahre 1900 erschienene Werk
"Die Traumdeutung" des Psychoanalytikers
Sigmund Freud ist als wissenschaftlicher Basis
text auch heute noch von Bedeutung.
traumbotschaften
Durch moderne Schlaf- und Traumforschung
wurde wissenschaftlich bewiesen, dass jeder
Mensch im Schlaf in den REM-Phasen träumt
und dass Träumen lebenswichtig ist. Träume
sind symbolische Umsetzungen unseres ganz
persönlichen körperlichen, aber vor allem des
seelischen Befindens. Dies begründet die

 

traumsinn
traummagie
Wenn auch Sie die Sprache ihrer
Träume verstehen und damit mehr
Selbsterkenntnis erreichen und ihr
Leben einsichtsvoller und erfüllter
gestalten wollen, begleite ich Sie
gerne bei der Entschlüsselung der
symbolischen Bedeutung Ihrer
Traumbilder und deren Botschaft.

Bei Interesse besteht die Möglickeit dazu im Rahmen einer
psychologischen Einzelsitzung,
per telefonischer Traumberatung
oder per Online-Kontakt.

traumdeutung
traumdeutung
traumdeutung